FAQ
Joomla!-Hilfe
WordPress-Hilfe
Typo3-Hilfe
Versions-Übersicht
Versionshinweise 3.8.x
Versionshinweise 3.7.x
Versionshinweise 2.5.x
Migration 2.5->3.6.x
Joomla! absichern
Website gehackt
Joomla!-Tools
Ausgezeichnet.org
Youtube  Google+  Facebook  XING  
+49-(0)5032-933-068-0    00botfalle@fc-hosting.de
Unternehmen | Kontakt

Joomla! - Allgemeine Tips & Anleitungen

Joomla! 3.x manuell installieren

 

eckeDatenbank anlegen

Rufen Sie das Control-Center auf und legen Sie eine Datenbank an:

Datenbankname angeben:

Datenbank anlegen

 

Datenbank-Benutzer anlegen:


Datenbankbenutzer anlegen

Beachten Sie, das der endgültige Name der Datenbank und des Benutzers durch einen Prefix VOR dem Namen geändert wird. In der Datenbankliste sehen Sie die endgültigen Namen:

Namen

 

eckeDateien hochladen

Sie finden Joomla! bei uns im Downloadarchiv oder den offziellen Servern, die hier verlinkt sind.
Laden Sie die Full-Version herunter, entpacken Sie das Archiv und laden Sie alle Dateien per FTP oder unserem Dateimanager auf den Server.

Wichtig: Alle Dateien in das Verzeichnis htdocs Ihrer Domain hochladen.
Eine eventuell vorhandene Datei index.html vorher löschen bzw. das Verzeichnis leeren.

Folgende Dateien und Verzeichnisse sind dann auf dem Server:

Dateiliste

Belassen Sie auf jeden Fall die Defaultrechte der Dateien/Verzeichnisse bestehen:

Verzeichnisse:
chmod 0755
Dateien:
chmod 0644

eckeWeb-Installer

Rufen Sie Ihre Website im Browser auf: http://www.ihredomain.de
Es startet der Web-Installer von Joomla!

Schritt 1: Hauptkonfiguration

Tragen Sie die notwenigen Daten ein. Benutzen Sie als Admin-Benutzername NICHT "admin":

Installer

Bestätigen Sie mit "weiter"

Schritt 2: Datenbank-Setup

MySQL-Server ist immer "localhost". Datenbank-Name und Datenbank-Username haben Sie voran angelegt (siehe oben) und sind entsprechend hier einzutragen.

datenbanksetup

Bestätigen Sie mit "weiter"

Schritt 3: Überblick

Anschließend folgt eine Zusammenfassung mit Angabe sämtlicher Eingaben.
Start der Installation mit Klick auf "Installieren"

Setup-Zusammenfassung

Abschluss

Zum Abschluss muss noch das Verzeichnis "installation" gelöscht werden. Dies geht am schnellsten im Abschluss-Dialog!
Hinweis: Das Verzeichnis wirklich löschen. Ein Umbenennen ist nicht notwendig!

Setup-Ende

Die Links zum, Aufruf der Website im Frontend und im Backend sind direkt im Abschluss-Bildschirm zu sehen.

Aus Sicherheitsgründen sollten nun nun sofort einen zusätzlichen Passwort-Verzeichnisschutz für den Backendzugang und dem Verzeichnis "administrator" anlegen. Wie das über unser Control-Center geht ist hier erklärt.