FAQ - Datenbanken

Installation eines Let's Encrypt Zertifikats als Endkunde

Die aktuellen Hostingpakte haben ein ausreichend großes Kontingent an SSL-Zertifikaten zur Verfügung. Das Kontingent kann beliebig auf Domains und Subdomains angewendet werden. Bei älteren Hostingpaketen oder wenn das Kontingent nicht ausreicht, können Zertifikate zugebucht werden. Ebenso ist eine Umbuchung auf aktuelle Pakete möglich.

In älteren Hostingaccounts ist die SSL-Installation möglicherweise noch nicht freigeschaltet. Kunden die auch dort SSL-Zertifikate selbst verwalten wollen, bitte beim Support melden, damit wir die Funktion freischalten.

Anleitung für Endkunden

Im Control-Center die Domain-Übersicht aufrufen:

Bei der gewünschten Domain oder Subdomain nun die Installation einleiten:

 

Es erfolgt eine Prüfung und wenn diese Erfolg hat, kann die Installation starten. Die Limits des Accounts werden noch mal angezeigt. Klick auf "Erzeugen" führt die gesamte Installation automatisch ohne weitere Zwischenschritte durch: (CSR- und Key-Erstellung, Zertifikat beantragen und Zertifikatsdateien vom Herausgeber empfangen, Einrichtung des SSL-VHosts).

Weil dies ein komplexer Vorgang gibt es serverweit Zeitlimits für die Erstellung der Zertifikate. Eine eventuelle Wartezeit wird bei der Prüfung angezeigt.

Nach der Installation des Zertifikats wird das SSL-Symbol in der Domainübersicht dargestellt und dort kann das Zertifikat auch wieder gelöscht werden:

© 2022 fc-hosting.de | +49-(0)5032-933-068-0 | info@fc-hosting.de

Quick-Links

Formulare

Tools

Tipps und Hilfen