News 02.09.2022

Vorankündigung einiger Preisanpassungen

Seit Ende letzten Jahres haben sich die Bezugskosten für Strom drastisch erhöht. Diese globale Entwicklung ist in vielen Bereichen des täglichen Lebens bereits spürbar. Da sich in absehbarer Zeit keine Stabilisierung der Energiepreise abzeichnet, sehen wir uns leider gezwungen, die Preise einiger weniger Produkte anzuheben. Das erste von uns genutzte Rechenzentren hat nun die ersten Preissteigerungen für die Stromkosten von über 60% bekannt gegeben.

Den größten Anteil der Preissteigerungen tragen wir selbst, aber einen kleinen Teil müssen wir leider an einige wenige unserer Produkte weitergeben. Dies wird vermutlich aber nur Serverkunden betreffen, bei denen die Stromkosten voll durchschlagen. Bei den Hostingpaketen tragen wir die Kosten vollständig.

Noch sind nicht alle neuen Preise der von uns genutzten Rechenzentren bekannt, so das noch unklar ist, welche Leistungen insgesamt und in welcher Höhe betroffen sind. Die neuen Preise werden daher nach und nach eingeführt, wobei Bestandskunden noch von den alten Preisen der jeweils aktuelle Laufzeit profitieren. Je länger die gewählte Laufzeit ist, desto länger gelten dort die alten Preise. Falls Bestandskunden einen Vertrag dennoch nicht fortführen möchten, kann dieser innerhalb der regulären Kündigungsfrist beendet werden. Eine Fortgewähr zu alten Konditionen bieten wir bei den betroffenen Produkten nicht an. In einer noch folgenden E-Mail an betroffene Bestandskunden werden Information zu einem möglichen Sonderkündigungsrecht bekannt gegeben.

Wir sind überzeugt, dass wir Ihnen trotz der kommenden Preisanpassung einiger weniger Produkte, diese weiterhin zu einem fairen Preis anbieten können.

© 2022 fc-hosting.de | +49-(0)5032-933-068-0 | info@fc-hosting.de

Quick-Links

Formulare

Tools

Tipps und Hilfen