FAQ - SSD-CloudServer

Zugriff auf Provider-Backups

CloudServer-Kunden haben Zugriff auf die von uns regelmäßig und automatisiert auf den Servern selbst erzeugten Backups.

Per Default sichern wir auf den CloudServer nach diesem Schema:

  • Alle Dateien der Benutzeraccounts (mit Ausnahme der Inhalte von Ordnern "backups"
  • Alle Datenbankinhalte als SQL-Dumpdatei
  • Alle E-Maildateien im originalen Maildir-Format

Speicherort:

  • Serverfestplatte oder SSD-Volume, sofern der Kunde ein solches zugebucht hat.

Backup-Intervall:

  • Jede Nacht ab ca 1 Uhr
  • Es stehen die Backups der letzten 6 oder 7 Tage zur Verfügung

Das Backupverfahren arbeitet inkrementiell und sichert jeweils Veränderungen zur vorherigen Sicherung. Dadurch ist es sehr schnell und speicherplatzsparend.

Über das Control-Center kann auf der Reseller-Ebene auf diese Backups zugegriffen werden. MySQL-Dumps lassen sich direkt downloaden und für die Dateien lassen sich die Backups in den Ordner /backups des jeweiligen Benutzeraccount mounten. Der Zugriff ist dann via FTP oder Dateimanager möglich. Ein Umkopieren via Dateimanager ist ohne Down- und Upload direkt auf dem Server möglich.

 

 

 

© 2019 fc-hosting.de | +49-(0)5032-933-068-0 | info@fc-hosting.de

Quick-Links

Formulare

Tools

Tipps und Hilfen