FAQ - SSD-CloudServer

Zugriff auf Provider-Backups

CloudServer-Kunden haben Zugriff auf die von uns regelmäßig und automatisiert auf den Servern selbst erzeugten Backups.

Per Default sichern wir auf den CloudServer nach diesem Schema:

  • Alle Dateien der Benutzeraccounts (mit Ausnahme der Inhalte von Ordnern "backups"
  • Alle Datenbankinhalte als SQL-Dumpdatei
  • Alle E-Maildateien im originalen Maildir-Format

Speicherort:

  • Serverfestplatte oder SSD-Volume, sofern der Kunde ein solches zugebucht hat.

Backup-Intervall:

  • Jede Nacht ab ca 1 Uhr
  • Die Anzahl verfügbarer Backups kann je Server variieren (wenige Tage bis mehrere Wochen).

Das Backupverfahren arbeitet inkrementiell und sichert jeweils Veränderungen zur vorherigen Sicherung. Dadurch ist es sehr schnell und speicherplatzsparend.

Über das Control-Center kann auf der Reseller-Ebene auf diese Backups zugegriffen werden. MySQL-Dumps lassen sich direkt downloaden und für die Dateien lassen sich die Backups in den Ordner /backups des jeweiligen Benutzeraccount mounten. Der Zugriff ist dann via FTP oder Dateimanager möglich. Ein Umkopieren via Dateimanager ist ohne Down- und Upload direkt auf dem Server möglich.

 

 

 

© 2021 fc-hosting.de | +49-(0)5032-933-068-0 | info@fc-hosting.de

Quick-Links

Formulare

Tools

Tipps und Hilfen