FAQ - Hosting-Pakete

Serverwechsel

Ein Serverwechsel kann aus Gründen der Ressourcen-Optimierung erforderlich sein oder wenn z.B. bestimmte Softwareversionen erforderlich sind, die auf dem alten Server nicht verfügbar sind oder anderen Gründen (z.B. wenn eine Paketumbuchung aufgrund der Hardwareanforderung nicht mehr auf dem aktuellen Server möglich ist).

Sie können wählen zwischen zwei Verfahren:

Ablauf:

  • Wir legen einen neuen identischen Account auf dem neuen Server an.
  • Der Kunde kopiert seine Daten selbst um und legt Emailadressen, Datenbanken, FTP-Accounts usw. selbst an.
  • Nach 5 Tagen ändern wir die IP der betroffenen von uns verwalteter Domains. Der Kunde kann uns früher auffordern dies zu tun.
  • Löschung des alten Accounts ca. 1 bis 2 Tage nach der IP-Umstellung.

Ablauf:

  • Wir legen einen neuen identischen Account auf dem neuen Server an.
  • Wir kopieren sämtliche Kunden-Daten des Accounts um (Dateien, Datenbanken, E-Mails, Control-Center-Einstellungen). Lediglich Datenbanken/User bekommen ein neues Prefix. Die daraus resultierende Konfigurationsanpassung uns bekannter Scripte übernehmen wir.
    Achtung: Daten in unserem Webmailer (z.B Adressbücher) werden nicht transferiert.
  • Die Änderung der IP von uns verwalteten Domains werden unmittelbar nach Abschluss des Datenumzuges geändert.
  • Löschung des alten Accounts ca. 1 bis 2 Tage nach der IP-Umstellung.

Bestellung eines Serverwechsels hier.
Teilen Sie im Bestellformular mit, welche Variante Sie wählen wollen.

 

© 2019 fc-hosting.de | +49-(0)5032-933-068-0 | info@fc-hosting.de

Quick-Links

Formulare

Tools

Tipps und Hilfen